Geschichte VC-Vertriebs AG

Die Firma VC-Vertriebs AG – ehemals VC17m Vertriebsgesellschaft, gegründet 1989, 2004 in eine AG geändert – verfolgt stets die Entwicklungen in Bootsbau& -reparatur um gute Produkte anbieten zu können.

Der Begriff VC17m im ursprünglichen Firmennamen entstammt einem damals schwedischen Teflon-Antifouling, welches sich zum wohl populärsten Antifouling aller Zeiten in der Schweiz entwickelt hat. Diese Stellung ist bis heute unangefochten. Das richtige Produkt im richtigen Moment, dazu etwas Glück verhalf zu einer stürmischen Entwicklung. Der Verkauf der schwedischen Marke „Extensor“ (Teflon-Antifoulings) an International Paint Ltd war für diesmal ein Glücksfall, vereinte er doch das Erfolgsprodukt mit der Kompetenz und Potenz des weltgrössten Schiffsfarbenherstellers.

Folgerichtige Ergänzung und optimale Diversifikation bot die Übernahme der Generalvertretung von SP-High Modulus, dem auf professioneller Ebene führenden Hersteller von Konstruktions-, Klebe- und Beschichtungsharzen (heute Gurit).

Hydros

 

 

    Hydros, das schnellste Segelboot der Schweiz             -  u.a. mit Gurit Produkten unterwegs

 

 

Die kompromisslose Bereitschaft, unseren Kunden und Anwendern vor allem bei den unvermeidlichen Problemen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, war und ist mitentscheidend für unseren Erfolg.

Wissen oder wissen, wer es weiss; kompetent beraten; Projektebegleitung; ein intaktes Beziehungsnetz zu Herstellern und Vorarbeitern; ein kompaktes und faires Angebot von Produkten und Dienstleistungen – darauf beruht das partnerschaftliche Vertrauen unserer Kunden in uns.